Bild Dorid Gunsch Diagnostik u. Profiling
PERSONAL & BUSINESS COACHING    |    TRAININGS & SEMINARE    |    TEAM- & PROZESSBEGLEITUNG    |    DIAGNOSTIK & PROFILING
Linie
 

 

Diagnostik und
Profiling

 

 

Als Persönlichkeitsexpertin mit universitärer Anbindung arbeite ich mit wissenschaftlich hochevaluierten Potenzialanalysen vor dem Forschungshintergrund der modernen Motivations– und Persönlichkeits-psychologie, sowie der Neurowissenschaften. Mein Ziel ist es, Führungskräften die Möglichkeit zu geben, einen objektivierbaren Blick auf ihre verschiedenen Persönlichkeitsebenen zu werfen, um zu erkennen, wie sich diese im Laufe der Zeit und unter den spezifischen Anforderungen organisiert haben. So lässt sich das eigene Potenzial genauer differenzieren und in verschiedenen Lebensbereichen auf Passung und Wirkung überprüfen.

Die diagnostischen Instrumente sowie die eingesetzten Potenzialanalysen sind ausschließlich universitär evaluiert und erfüllen höchste wissenschaftliche Kriterien. Die Potenzial-Analyse erlaubt, die Ursachen für Energieverluste oder bestimmte Reaktionen herauszufinden. Gerade Führungskräfte und Leistungssportler empfinden das als wertvollen Zusatznutzen.

Diagnostik

 

Bei der Diagnostik stehen Fragestellungen im Fokus, die zur konkreten Beseitigung einer Leistungs-, Willens-, oder Gefühlsblockade bzw. zur individuellen Prophylaxe gedacht sind. 

Verschiedene Verfahren werden eingesetzt als:

  • Differenzierte Motiv-Diagnostik für Sportler und Führungskräfte
    inklusive Messung der bestimmenden unbewussten Motivlagen
  • Burnout – Ursachendiagnostik für ein funktional-therapeutisches Coaching
  • Ursachenanalyse von Energieverlusten und Leistungsblockaden für einen funktionalen Blockade-Abbau
  • Self-Care-Profil© als ergänzende Burnout-Prophylaxe oder
    zur optimalen Aufrüstung in Belastungs– und Bedrohungsphasen
  • Gutachterliche Fragestellungen

Profiling

 

 

 

Von verschiedenen Auftraggebern werde ich zu Fragen des Persönlichkeitsprofiling herangezogen. Dabei kommen kriminologische Plausibilitätsfragen ebenso vor wie Fragen zur Rollenvorbereitung von Schauspielern. In wirtschaftlichen Kontexten sind aus meiner Berufspraxis folgende Anlässe für ein computergestützes Profiling bzw. für den Einsatz von Potenzialanalysen am häufigsten:

  • Personenorientierte Bestimmung geeigneter Personal-Entwicklungsmaßnahmen
  • Development Center, um festzulegen, von welchen Trainings
    eine Person/Gruppe/Team am meisten profitieren kann
  • Passung für bestimmte Aufgabengebiete vor Einstellung
  • Prognostisches  Führungsprofil zwecks Optimierung der Führungskompetenz
  • Prognostisches Vertriebsprofil zwecks Optimierung der Vertriebskompetenz
  • Mastermodelling, um die Erfolgsfaktoren der „Besten“ herauszufinden
  • Selbstreflexion des eigenen Persönlichkeitsprofils

Potenzialanalysen

 

 

 

Potenzialanalysen zur Selbstentwicklung werden Führungskräften der oberen Ebenen entweder von ihrem Unternehmen angeboten oder sie suchen selbst nach einem hochwertigen Verfahren. Da ihnen oft das Feedback im Alltag fehlt, haben sie gern eine quasi-objektive Grundlage für ein Reflexions-Coaching.

Die von mir verwendete Potenzialanalyse ist aus verschiedenen Qualitätsverfahren zusammengesetzt. Diese werden von mir auch einzeln eingesetzt, z.B. als individualisierender Bestandteil eines Trainings oder auch als Selbststeuerungsprofil im Selbstmanagement-Training. Insgesamt erfassen sie mehr als hundert Persönlichkeitsfaktoren und setzen diese nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zueinander in Beziehung. In ihrem Effekt sind sie wertvoll, da sie

  • Verständnis für die eigene Entwicklung und Reaktionsweisen ermöglichen,
  • Bewusstsein für die eigenen Erfolgsfaktoren und Stärken fördern,
  • Erkenntnisse über die eigene Energie-Gewinnung oder eine Energie-Verlust-Dynamik generieren,
  • direkte Ansatzpunkte für das Coaching liefern.

In der Angelpunktanalyse ist der Faktor mit dem größtmöglichen Effekt zur Reduktion von Stress und Anspannung, aber auch zur Potenzialentfaltung bestimmbar.

Das Hauptverfahren beschreibt nicht nur, wie willensstark oder motiviert jemand gegenüber seiner Altersgruppe ist, es ermittelt auch Potenziale in den Bereichen Analytik, Durchsetzungsfähigkeit und Empathie. Es erfasst mit einmaliger Differenzierung, welche Prozesse im Sinne einer Ursachenanalyse hinter diesen beobachtbaren Eigenschaften stehen. Ich nutze die weltweit umfassendste Persönlichkeits-Diagnostik, die funktional das Zusammenspiel der Persönlichkeitsebenen beschreibt. So wird ein Schubladen-Denken ausgeschlossen. Die zentrale Frage lautet:

„Wie organisiert sich diese Person mit ihren stabilen und instabilen Persönlichkeitsmerkmalen unter der augenblicklichen Belastung, welche Strategien für die Aufgabenanforderungen sind überdurchschnittlich oder welche müssten noch entwickelt werden?"

Computerbasiertes Führungs– und Vertriebs-Assessment

 

 

 

Einfach, kurz, prägnant, nicht manipulierbar.

Bei dem von mir eingesetzten Verfahren hängen Ergebnisse nicht von bewussten Überlegungen ab. Der Vorteil gegenüber den Fragebogenmethoden besteht in der objektiven Messung zentraler Funktionen der Selbststeuerung.
Mit einem individualisierten Programm wird in ca. 40 Minuten objektiv ermittelt:

  • Wie gut gelingt die Vorsatzbildung, wenn Ziele umzusetzen sind
  • Wie gut ist die Umsetzungsstärke ausgeprägt
  • Wie gut kann man sich für Herausforderungen positiv motivieren und
  • Wie schnell wird man mit Misserfolgen fertig , bzw. kann sich von negativen Stimmungen befreien

Zusätzlich werden die Kompetenzen bei der Umsetzung der Grundmotive Macht, Leistung, Beziehung erfasst. Sie werden im Sinne von Durchsetzung und Selbstbehauptung, Meistern von Herausforderungen und Leistungsbereitschaft sowie Freude an der Beziehungsgestaltung als motivationale Energiequellen eingeschätzt.

Weitere von mir genutzte Verfahren und deren Einsatzmöglichkeiten erläutere ich Ihnen gern bei Planung Ihrer Maßnahmen.

 

Linie

Gerne stehe ich Ihnen persönlich für Fragen oder eine erste Bedarfsanalyse zur Verfügung. Rufen Sie mich doch einfach unter +49 (0)172 2620626 an oder senden Sie mir eine E-Mail

Doris Gunsch auf xing Doris Gunsch auf YouTube Doris Gunsch auf Linked in Doris Gunsch auf xing Doris Gunsch auf Linked in Doris Gunsch auf YouTube